Finanzierung

Das Recht auf eine Versorgung im häuslichen Umfeld wird intensivpflichtigen Patienten durch den Gesetzgeber zugesichert.

Die außerklinische Intensivpflege gliedert sich in:

  • Die Grundpflege nach dem Sozialgesetzbuch XI, die alle allgemeinen pflegerischen Verrichtungen umfasst.
  • Die Behandlungspflege nach dem Sozialgesetzbuch V, in der alle medizinischen und therapeutischen Leistungen zusammengefasst sind.

Im Gegensatz zur Behandlungspflege, welche nahezu komplett von den Krankenkassen übernommen wird, können bei der Grundpflege Zuzahlungen durch den Patienten notwendig werden.

Zusammen mit Ihnen werden wir einen überschaubaren und realisierbaren Kostenplan erstellen.

Durch unserer Erfahrung und unseren gewachsenen Kontakten mit den Kostenträgern werden wir eine Minimierung des finanziellen Aufwandes gewährleisten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>